Vorteile von Kirchenbankheizkörpern

  • energiesparend, Einsatz kostengünstiger Energieträger (Öl, Gas, Niedertarifstrom)
  • optisch dezent und unauffällig, da sie sich harmonisch einfügen
  • vorteilhafter Einbau
  • nur ein Anschluß je Kirchenbank erforderlich
    Wärmeabgabe mit hohem Strahlungsanteil bedingt durch Maßanfertigung
  • Erwärmung von Fußboden und Bank führt zu gutem Wohlbefinden bei niedriger Lufttemperatur
  • zonenweise Beheizung sehr gut möglich
    (z.B. bei Hochzeiten - geringere Besucherzahl)
  • Einsatz sehr gut für Friedhofskapellen, da schnelle Aufheizung möglich
  • schont empfindliche Einbauten wie Orgel und Gemälde durch geringe Lufterwärmung