Sonderheizkörper

Beschreibung von Kirchenbankheizkörpern

Kirchenbankheizkörper
Kirchenbankheizkörper

Die Heizkörper werden mit ca. 25 mm Abstand unter der Sitzfläche der Bank angeordnet. Durch die Anpassung der Heizkörperlänge an die Kirchenbank fügen diese sich harmonisch ein.

Bedingt durch die Maßanfertigung der Heizkörper wird die zur Verfügung stehende Fläche unter der Bank für deren Beheizung voll ausgenutzt. Daraus ergeben sich relativ große Heizflächen mit hohem Strahlungsanteil, wodurch für die ausreichende Beheizung eine niedrigere Heizmitteltemperatur erforderlich ist.

Die energiesparende sowie umweltfreundliche Brennwerttechnik für Gas ist effektiv einsetzbar, ebenso kann die Beheizung mit Strom in der Niedertarifzeit kostengünstig erfolgen.

 

Die Ausführung und Konstruktion der Bankheizkörper sind beim Patentamt in München geschützt.